Bådudlejning – lej din båd på Scancharter

Dufour/Gib Sea 43

verchartert von Yachtcharter Kiel

Wochenpreis Preis ab 1390 EUR

Kontakt Bootsbesitzer

Informationen

Überdurchschnittliches Stauvolumen mit 570 L Wasser, 190 L im Kühlschrank und 250 L Diesel sorgen bei längeren Touren und großen Crews für entspanntes segeln. Dazu kommt noch eine Doppelte Radsteuerung und eine umbaubare Vorschiffskabine. Die Genuawinschen sitzen am Rudergänger. Die von Dufour gebaute Gib Sea 43 ist eine nicht nur optisch außergewöhnliche sonders auch schnelle und zuverlässiuge Yacht. Dies bestätigen auch verschiedene Charteragenturen sowie der Chefredakteur eines großen europäischen Yachtmagazines, der selbst die Yacht getestet hat: ".. Die Gib Sea 43 ist vermutlich die beste und robusteste Yacht, die für den Chartereinsatz jemals gebaut wurde. Ich kenne einige Charterunternehmen, die diese Aussage jederzeit unterschreiben würden..."Markantestes Merkmal ist der integrierte Bugspriet, der übrigens bei Dufour in der neuen Serie wieder als Aufpreis erhältlich ist. Dieser sorgt nicht nur dafür, dass der Anker den Rumpf beim Einholen schützt, sondern auch, daß die Mannschaft bei starkem Wellengang in der Plicht trocken bleibt. Außerdem sorgt der geteilte Bugkorb für entspannten Ein- und Ausstieg, wenn nicht römisch katholisch angelegt wird.

Der sehr flache Kajütaufbau sorgt dafür, dass man schnell während eines Hafenmanövers von z.B. der Backbord zur Steuerbord Seite kommt. In der Pflicht sorgt die Position der Genua Winschen direkt am Rudergänger dafür, dass die Yacht auch Einhand gefahren werden kann. Zwei Steuerräder unterstützen den Skipper bei der Sicht nach vorn und sorgen dafür, dass das Schiff bequem von achtern betreten werden kann. Das Lattengroß im Lazybag lässt sich schnell einholen.

Im Salon unter Deck bestechen der überaus groß dimensionierte Tisch sowie eine große Sitzgruppe. Hier ist locker Platz für zehn Personen. Hier lässt sich der Tisch zu einer weiteren Liegefläche runter klappen. Die Pantry zeichnet sich durch einen überdurchschnittlich großen Kühlschrank (190 Liter) aus. Alles in allem ist die Atmosphäre warm und hell durch das helle Teakholz. Die Yacht wurde bis zur Übernahme durch die jetztige Eignerfirma von einem Dufour Importeur direkt unterhalten und gewartet und befindet sich in sehr gutem Zustand. 2015 war sie nicht im Einsatz.

Weitere Besonderheiten:
Eine üppig dimensionierte Eignerkabine im Vorschiff erhält eine Trennwand zur (vollwertigen) Steuerbord Pullmann Kabine. Sie lässt sich einklappen, so dass eine noch größere Kabine, die gerade auch für Familien interessant sein kann, entsteht. Die Kojen Längen betragen überall mehr als 1,95 m. Die Stehhöhe liegt zwischen 1,83m und 1,95 m.

Der Siegeszug der Gib Sea 43 aus der Dufour Werft begann übrigens 2001 mit der Auszeichnung "winner of the 2001 - Best Production Cruiser under $200.000".

allgemeine Informationen zurück oben

Bootsmodell
Dufour/Gib Sea 43
Personen
10
Land
Deutschland
Lage
Kiel
Länge (Meter)
13
Breite (Metern)
4,3
Tiefgang (Metern)
1,7
Deplacement (kg)
11000

Preiszurück oben

1 Januar 2016 – 30 Mai 2016
1390EUR ( Wochenpreis )

Komfort zurück oben

Ausrüstung zurück oben

Segel zurück oben

Motor zurück oben

Google Map zurück oben

Wochenpreis Preis ab 1390 EUR

Kontakt Bootsbesitzer

Kontakt Bootsbesitzer

in Bezug auf Dufour/Gib Sea 43

Mietperiode