Bådudlejning – lej din båd på Scancharter

Törnvorschläge in Dänemark – YachtCharter Ostsee

 

Törnvorschlage aus Øer Maritim Ferieby, Dänemark

Von Øer Maritim Feriby kann man unter anderen die Segelboot Bavaria 50 mieten und die Bavaria 36 mieten. Øer Maritime Ferieby ist Zentrum in Dänische Segelrevier und innerhalb kurtze Segeltörns finden sie zum Beispiel.

Yachtcharter Tunø

Nur ca. 10 Seemeilen von Øer Maritime Ferieby liegt Tunø – ein von den vielen Inseln die anderen Urlaubserlebnisse anbieten. Die Insel ist „ohne Autos“, der Kirchturm ist auch Lichtturm und hier findet man sehr gute Strände. Eine abwechslungsreich Natur mit steilen Anhänge, Strandwiesen, Wald und der „Gipfel“ „Bjerget“ – 24 M hoch. Um die Natur zu erleben kann man mit dem lokalen Traktor oder Sightseeingswagen fahren.

Ersten Wochenende in Juli ist es die Tunø-Festival, und dann gibt es so wie so kein Platz in Hafen.

yachtcharter Anholt

Ca. 40 Seemeilen von Øer Maritime Ferieby finden Sie die Insel Anholt mitten in Kattegatt. Ein Besuch hier bietet schönen Sandstrände an, der größte Wüste Nordeuropa und Seehunde mit Hecken bei „Totten“. In Hafen gibt es eine besonderes Ambiente – sehr oft ist es möglich Fisch direkt von Kutter zu kaufen – und oft abends wird Grills angemacht und man kann eigenen Abendsessen zusammen mit anderen Seglern zubereiten. Am Hafen gibt es das „Sailor House“ mit schönen Faszilieteten. Mehreren Restaurants mit frische Fischgerichten oder danischen Spezialitäten und oft auch ein tolles Leben mit Musik und Bands.

Yachtcharter Bønnerup havn

Ein gemütlicher und aktiver Marina und Fischereihafen, wo man frischen oder frisch geräucherten Fisch direkt am Hafen kaufen kann. Hier gibt es einigen von den besten und kinderfreundlichen Stränden (Blaue Flagge), und in der Nähe von dem Hafen ist ein Spielplatz für Kinder mit u.a. „Strandkrabbenfang“.

Yachtcharter Grenaa Marina

In Grenaa finden Sie allerlei Angebote für Besucher für kurzen oder längeren Aufenthalt. Die neue und gut eingerichtete Marina liegt nicht weit von den belebten Fischereihafen und der Fähre nach Schweden und Anholt. – eine angenehme Stadt- und Hafenatmosphäre, und guten kinder-freundlichen Stränden mit blauer Flagge. „Kattegatcenteret“ bietet ein Erlebnis mit Fische von Kattegatt, aber auch tropischen Haien, Sciencezentrum und vielen Aktivitäten für die ganze Familie.

Yachtcharter Ballen – Samsø

Der Hafen war eigentlich ein Fischerei-und Fährehafen, aber das große Bassin ist in dem Sommer jetzt von vielen Segelbooten dominiert. Es gibt vielen Sommeraktivitäten mit mehreren Restaurants und Geschäfte. Beim Hafen finden Sie „Dokken“ – ein spezielle Restaurant gebaut wo der alte Helling war oder genießen Sie Live Music in „Ofelia“ am „Badehotellet“.

Yachtcharter Langør – Samsø

Der Hafen wurde vor einigen Jahren als bester Hafen in Dänemark wegen Natur, Service und Hafenambiente. Der Hafen liegt in Stavns Fjord – ein Naturschutzgebiet und mit einer gemütlichen Atmosphäre. In der Wikingerzeit war Langør ein bedeutend Kriegshafen – der jetzt zugeschütteten Kanhavekanal machte es möglich der Wikingerflotte von Westseite zu Ostseite zu bringen. Die Insel Kyholm Ost von Langør wurde früher als Heim für Pestkranken Menschen von Jütland benutzt während „Der schwarzer Tot“ (1709 – 12), als befestigter Base während Dänemarks Krieg gegen England 1801-1805 und als Quarantänestation während der Choleraepidemie 1832 – 1857. Während der Englandskrieg waren 400 Soldaten auf Kyholm stationiert um mit 27 Kanonen Langør Hafen zu schützen.

Yachtcharter Mårup Havn – Samsø

Mårup Hafen liegt geschützt auf der Westseite und mit kurzem Abstand von der Marina bis Nordby Stadt mit schönen alten Häusern und Höfe ist die Nordby auch ein Besuch wert.

Yachtcharter Læsø – Vesterø Havn und Østerby Havn

Læsø ist die größte Insel in Kattegat. Beiden Häfen haben eine schöne Atmosphäre mit guten Servicefazilitäten und Spielplatz für Kinder und auch guten Einkaufmöglichkeiten. Auf Læsø gibt es außer einer sehr schönen Natur mehrere Sehenswürdigkeiten mit Bezug auf die Geschichte der Insel, sowie Læsø Salz und Seefahrts- und Fischereimuseum. Jeden Tag in Juli gibt es einer speziellen Sightseeingtour um die Insel und es gibt auch Möglichkeit über „Rønnerne“ in Pferdewagen und „Rønnerbussen“ zu fahren. Ein guter Tipps ist die Insel mit Fahrrad zu erleben (Fahrradverleih am Hafen).

YachtCharter Ostsee